Skip to main content

Prüfung zum DÄGAK-Diplom

Die Prüfung zum DÄGAK-Diplom besteht aus einerm schriftlichen und einem praktischen Teil. Der schriftliche Teil enthält 100 Multiple Choice Fragen zu Themen des Lernzielkataloges. In der praktischen Prüfung werden ausschließlich praxisrelevante AK-Themen behandelt wie etwa Muskeltests und Behandlungstechniken (vertebrale Dysfunktion, Beckenläsionen, Fixationen, kraniale Läsionen usw.).

LERNZIELKATALOG

AK-Grundlagen

  • Stressadaption nach Selye, Grundlagen der Regulationsmedizin (AK-E)
  • Sieben Faktoren des viszerosomatischen Systems (AK-E, AK-M1)
  • Neurolymphatische Zonen der wichtigsten Meridian-assoziierten Muskeln (AK-E, AK-M1)
  • Theoretische Grundlagen der AK-Muskeltests, TL, Challenge, das Prinzip der Doppel-TL (AK-E, AK-M1)
  • Praktische Durchführung des AK-Muskeltests (AK-E, AK-M1)
  • Differentialdiagnose hyperreaktiver Muskel und hyporeaktiver Muskel (AK-E, AK-GS)
  • Emotionales Screening in der AK (AK-E)

Manuelle Techniken -Bewegungssystem

  • Lokale Muskeltechniken: Faszien-, Spindelzell-, Golgisehnen-, Ursprung - Ansatz - Technik, Strain / Counterstrain, Triggerpunkte (AK-M1)
  • Injury Recall Technik (AK-M1, AK-Aku)
  • AK-Diagnostik, Differentialdiagnose und Therapie von Subluxation und Fixation (AK-M1, AK-M2)
  • Cat. I, Cat. II (AK-M1)
  • Ileozökalklappenstörungen (AK-M1)
  • Cat. III Beckenfehler (AK-M3)
  • Sakrokokzygeale Läsionen (AK-M2)
  • Cranial Faults, Total-Compression-Syndrome, Suturen Fehler (AK-M2)
  • Neurologischer Zahn
  • Diagnostik von Kiefergelenksstörungen (AK-CMD)
  • Kriterien der Schienentherapie (AK-CMD)

Systemische Störungen (Stoffwechsel, Hormone), Herddiagnostik

  • Herddiagnostik mit AK, Prinzipien der Nosodendiagnostik (AK-GS)
  • Testung von Zahnmaterialien (AK-GS, AK-Dental)
  • Unverträglichkeitsreaktionen (Histamin, Kinine) - Basisdiagnostik (AK-GS)
  • Diagnostik und Therapie der Candida - Belastung - Basisdiagnostik (AK-GS)
  • Diagnostik und Therapie der Parasitenbelastung - Basisdiagnostik (AK-GS)
  • Säure–Basen–Haushalt; Basisdiagnostik (AK-GS)
  • Fettsäuren–Prostaglandin–Stoffwechsel-Basisdiagnostik (AK-GS)
  • Diagnostik und Therapie der Schwermetallbelastung-Basisdiagnostik (AK-GS)
  • Hormon–assoziierte Organe und deren Regulation (AK-HR)
  • AK-Diagnostik der Nebennieren–Insuffizienz (AK-HR)
  • Das Meridiansystem (AK-AKU)
  • Diagnostisch wichtige Meridianpunkte (AK-AKU)
    • Alarmpunkte
    • Elementen-Punkte
    • B & E-Punkte

     

    >> Anmeldung zur Prüfung