Skip to main content

Das sagen Ärzte und Therapeuten über AK

Meine therapeutische Arbeit hat sich grundlegend gewandelt: schneller, klarer Zugang zum Problem, ganzheitlicher Ansatz, ein immenses Arsenal an therapeutischen Möglichkeiten. AK ist für einen Therapeuten lebensverändernd. Alleine wenn ich darüber nachdenke, bekommen ich Gänsehaut. E.A., Physiotherapeut

 

Obwohl ich schon lange als Facharzt für Chirurgie arbeite, hat mir die AK Ausbildung ein neues Verständnis der Systemischen Störungen gebracht. Ich kann jetzt Patienten helfen die ich vor der AK- Ausbildung nicht erfolgreich behandeln konnte.

Für mich hat sich der zeitliche Aufwand in jeder Hinsicht mehr als

gelohnt! Vielen Dank!

Dr. H. A. Chirurg

 

Die Integration der AK in meiner osteopathischen Arbeit ist unwahrscheinlich faszinierend. Die Diagnostik, Arbeitsweise und Effektivität haben sich völlig verändert, sehr zur Freude meiner Patienten und selbstverständlich auch für mich.

J. P. Osteopath D.O. Bsc. Ost.

Berchtesgaden

 

Für mich als ganzheitlich orientierte Zahnärztin ist AK die ideale Möglichkeit, Ursache und Auswirkung vieler auf den ersten Blick auf den Zahn- / Kieferbereich beschränkter Probleme abzuklären. Darüber hinaus liefert mir AK wertvolle Hinweise bei der Auswahl geeigneter Zahnersatzmaterialien oder der Anpassung korrekt sitzender Schienen. AK – anspruchsvoll, immer wieder überraschend und einfach nur genial.”

Dr. M. P., Zahnärztin

 

Super! Gut nachvollziehbar, auch wenn man nicht mehr gut im Thema drin ist. Viel Input, ohne zu verzweifeln. Hat richtig Spaß gemacht und motiviert weiterzumachen. Sehr praxisorientiert. Danke! S.M., Ärztin

 

Insgesamt handelt es sich um einen richtig guten Kurs in guter Atmosphäre. Obwohl die Materie komplex ist, wird der Inhalt sehr verständlich und anschaulich vermittelt. Auch das Umfeld, der Kontext haben super gepasst. Der Referent hat es geschafft, uns fünf Tage aufmerksam bleiben zu lassen.

Orthopäde, 50 Jahre

 

Die Kurse sind super!

Die Techniken werden schnell und effizient erlernt und können rasch umgesetzt werden. Didaktisch super, danke! Arzt, 40 Jahre

 

Es war eine spannende  Woche, die AK liefert einem die Wegweiser auf dem Weg zur Ursprungsproblematik des Patienten,  zur Beseitigung derselben durch den Patienten und das in nachvollziehbarer und auch reproduzierbarer Form.

M.O., Emden

 

Ausgezeichneter Kurs, weil:

... man einen hervorragenden Überblick erhält, ohne sich zu Beginn schon in Details zu verfangen und zu verlieren.

....weil verdaubare Theorieabschnitte unmittelbar in Praxis münden, man üben und fragen kann, und sich das Gehörte ganz anders einprägen lässt.

....weil man erfährt, was die eigenen Hände alles "fühlen und können können".

....weil die Zusammenhänge eine nachvollziehbare Logik und wissenschaftliche Grundlage haben.

....weil der Kursleiter unermüdlich solange erklärt und zeigt, bis alle Groschen gefallen sind.

Dr. med. K. Z.W.

Chefärztin Innere Medizin

 

„Viele Zusammenhänge werden mit AK plötzlich klarer und strukturierter. Man bekommt das Gefühl, von Patienten mit langen und globalen Beschwerden nicht so erschlagen zu sein.“

 

„Erst mit AK habe ich gelernt ein klares Behandlungskonzept zu entwerfen. Es wird leicht verständlich vermittelt, was ich als Erstes tue, um das System Organismus schnell und effektiv zu verbessern, wie ich einen wirkungsvollen Einstieg finde, ohne mich in Nebenbefunden zu verheddern.“

 

„Für mich zeigt die AK den besten diagnostischen Weg auf, strukturiert Art und Weise tieferliegende Ursachen und Zusammenhänge zu finden und auch aufzulösen. Vielen Dank.“

 

„AK ist für mich das „Schweizer Taschenmesser“ in meinem medizinischen Werkzeugkoffer. Wo sonst findet man in der Medizin sonst eine Methode mit der man auf Fehlersuche gehen, die Ursache herausbekommen, behandeln und anschließend die eigene Behandlung kontrollieren kann? Immer wieder faszinierend.“

 

„AK bedeutet: Effektiveres Arbeiten in der Therapie, mit mehr Zufriedenheit und Wert für den Patienten und den Therapeuten.“

 

„Wertvolle Erweiterung des diagnostischen und therapeutischen Spektrums in Ergänzung der Manuellen Medizin und Osteopathie.“

F.K. Chirurg und Orthopäde